VERMINTES LAND – Was Berührung heilsam macht (Folge 4)

In dieser Podcastfolge geht es um eines der wichtigsten Elemente meiner Arbeit: Berührung. Berührung kann vieles: sie kann an dir vorbei gehen, dir schaden, dich nähren oder sogar heilen.

Ich erzähle dir von meiner Arbeit mit Vera und du lernst,

  • wie durch Berührung deine frühen prägenden Beziehungserfahrungen lebendig und bewusst werden können,
  • welche Rolle in diesen Erfahrungen der Unterschied zwischen der Welt der Worte und der wortlosen Welt des Handelns spielt und
  • welche vier Kriterien Berührungen erfüllen, die deine bis heute wirksamen Erfahrungen ergänzen und heilen können – ganz egal ob mit oder ohne Körper.

Am Ende führe ich dich mit meinen Fragen ins Zentrum deiner eigenen unbewusst gespeicherten Erfahrungen mit Berührung und zeige dir den Zusammenhang dazu, wie du dir selbst heute begegnest.

Die Reise dauert 35 Minuten.

(Falls hier kein Player eingeblendet ist, kann der Podcast auch bei Podigee, Apple Podcasts, Google Podcasts und diversen anderen Plattformen gehört werden. Einfach nach LebensLiebesLust suchen ;-))

Teile über das Kontaktformular mit mir, welche Seminare und Gruppen dich am meisten interessieren und welche Fragen du zu den Themen hast.

Komm auch gern in meine Facebookgruppe und vernetze dich mit mir

Musik: Endless Love von FRAMETRAXX

1 Kommentar
  1. Tanja sagte:

    Liebe Christina,
    vielen Dank für diese Podcastfolge. Meine Erkenntnisse fielen sehr ernüchternd aus. Doch immerhin dämmert mir langsam WIE SEHR ich von meinem Körper abgeschnitten bin, warum mein Körper so reagiert wie er es tut und welche Not da in mir tobt ohne, dass ich sie wirklich fühlen kann.
    Herzliche Grüße
    Tanja

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.