ZÜGEL LOS – Wie dein Kopf im Bett zur Ruhe kommt und Platz für Ekstase macht (Folge 18)

In dieser Podcastfolge erzähle ich dir, wie mein Forschungsprojekt Ekstase weitergegangen ist, nachdem ich mit Reiner Slow Sex entdeckt hatte und aus der kulturellen Matrix ausgestiegen war.

Du erfährst,

  • was ich heute unter Ekstase verstehe,
  • was sie begrenzt und
  • wie du konkret auch die Dinge in deinen intimen Raum einladen kannst, die bisher keinen Platz darin hatten. Du lernst,
  • was sexuelles Vertrauen ist und wie du es entwickeln kannst.

In den vergangenen beiden Podcastfolgen zu Ekstase ging es darum, wie der intime Raum dadurch größer werden kann, dass du Dinge weglässt – heute geht es darum, wie neue Dinge dazukommen können, die den Raum noch mehr weiten.

Die Reise dauert 32 Minuten.

(Falls hier kein Player eingeblendet ist, kann der Podcast auch bei Podigee, Apple Podcasts, Google Podcasts und diversen anderen Plattformen gehört werden. Einfach nach LebensLiebesLust suchen ;-))

Hier geht es zur Umfrage

Hier geht es zum Kontaktformular

Gemafreie Musik: Endless Love von Frametraxx

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.