• EINZELARBEIT -
    Ungeteilte Aufmerksamkeit
    für dich und dein Anliegen

    … weil du alles lösen kannst

FINDE DEINE UREIGENE LEBENSBEWEGUNG!

Wenn es besonders schwierige Themen gibt, für die dir der Rahmen einer Gruppe zu groß ist oder die viel ungeteilte Zuwendung und Aufmerksamkeit brauchen, kann ich dich allein in diesen Themen begleiten – im kontinuierlichen Prozess oder – wenn du einen weiteren Weg hast – an einem Wochenende:

An einem INTENSIV-WOCHENENDE kannst du tief eintauchen in deinen Prozess: Drei oder vier Doppelstunden  (Samstag zwei, Sonntag eine oder zwei) und Übernachtung in meiner zauberhaften Praxiswohnung inclusive!

Egal ob per DU oder per SIE, stehe ich dir mit meinem ganzen Wissen UND mit meinem Fühl-Körper als Resonanzraum, Zufluchtsort und Halt zur Verfügung.

Wenn du mehr über mein Handwerkszeug wissen möchtest, dann findest du es unter METHODE.

Für intensive Körperprozesse ist es gut, in Doppelstunden zu arbeiten. Der Körper hat seinen eigenen Rhythmus und andere Zyklen als der Geist.

Damit du bestmöglich profitieren kannst, schaffe ich den nötigen Raum, damit wir in die Tiefe tauchen und einen Prozess anstoßen können.

NEUGIERIG AUF MEINE ARBEIT?

Trag dich für meinen Newsletter ein, hol dir als Dankeschön die Körperreise und surfe entspannt mit mir die Wellen deiner Gefühle.

Regines Brief nach einem Intensiv-Wochenende:

„Als ich die Tür schloss und nach allen Behandlungen an diesem Wochenende wieder loszog, blieb ich einen Moment stehen, um all das viele in mir zu spüren. Viel Leben und Herzklopfen und ich hatte diesem noch keinen Namen gegeben, denn nach den ersten Schritten merkte ich, dass ich mich und sich für mich die Welt ganz anders anfühlte.
Ich war wie geboren, ein besonderes Gefühl und nicht zu vergleichen mit meinem beladenen Ankommen. Es war als gehörte ich mir nun viel mehr selbst und ganz doll und es freut sich immer noch in mir! Es ist als wäre ich in mich eingezogen, als wäre ich gewachsen und als könnte ich das leben-dürfen mit allem so wirklich spüren, als hätten sich meine Zellen an das große JA erinnert.
Liebe Christina, Du hast eine Brücke zu mir gebaut, ich war traurig, klein, groß, schwach, wütend, klagend,  …. und Du hast mich aus meinem Bau gelockt ohne jeden Druck und mich mit mir angefreundet. Mir kommen die Tränen, wenn ich das aufschreibe und ich spüre die tiefe innere Berührung. Ein Leben ohne Druck innen und außen hatte ich ersehnt und angenommen, dass ich falsch lag. Durch Deine so feinen Worte, Dein so nahe mich fühlen und den Körperkontakt, den Du mir so vielfältig angeboten und geschenkt hast, hab ich mich wie erkannt, wiedererkannt. Es war als ob Du mich kennen würdest oder schauen würdest und durch Dein Sein haben es meine Zellen erinnert. Da liegt ein Zauber! Du hast viele Schlüssel…
Die Intensität der drei Behandlungen an diesem Wochenende hat mich liebevoll klar genährt, die Glasscheibe, die mich vom Leben trennt, zu schmelzen. Deine Arbeit hat einen Keim in mir wachsen lassen, es nur noch so zu wollen, diesen Weg zu mir und damit in echte Verbundenheit und Gemeinschaft mit dem ganzen Leben gehen zu wollen!“